Klare Kante gegen Rechts!

Unter dem Vorwand, gegen die Pandemie-bedingten Restriktionen einzutreten, mischen sich Nazis, AFDler, rechte Hooligans etc. unter Demonstrationen vorgeblich für den Erhalt der Grundrechte. …
Gewerkschafter*Innen, Antifaschist*Innen, Kommunist*innen u.a. grenzen sich hiervon ab. Abstand halten, Klare Kante gegen Rechts!

8. Mai 1945. „Das Morgenrot der Menschheit“

Achter Mai – arbeitsfrei! Zeit für Antifaschismus! |

Befreiung Was sonst! 07.05.2020: Zum 75. Jahrestag des 8. Mai mehren sich in Deutschland die Stimmen, diesen Tag bundesweit endlich als Gedenktag / Feiertag zu verankern ++ zum Umgang mit dem 8. Mai in der BRD von 1945 bis heute ++ zwei Augenzeugenberichte über den 8. Mai 1945

auf kommunisten.de

Globale Militärausgaben auf Höchststand – Kampfbomber helfen nicht gegen Viren

02.05.2020: SIPRI: Weltweit wurden im Jahr 2019 fast zwei Billionen US-Dollar für Rüstung verpulvert ++ Spitzenreiter sind die USA mit einem Anteil von 38 Prozent ++ Deutschland hat größten prozentualen Zuwachs (+10 Prozent )
Grafik
und landet unter allen Top-15-Staaten auf Platz sieben der Liste ++ Regierungen stehen vor Entscheidung, ob sie ihre Mittel ins Militär oder in Gesundheitswesen, Bildung und Infrastruktur stecken.
mehr auf kommunisten.de

Vorrang für Gesundheit! Den Lockdown ständig überprüfen und vor allem demokratisieren! Elementare Grundrechte wiedereinführen

Erklärung der DKP Saarland

Der Bezirksvorstand der DKP Saarland nimmt zur aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise Stellung.

“Die Debatte um den Exit aus der Corona-Lage wird jetzt aus ganz unterschiedlichen Motiven, mit ganz unterschiedlichen Absichten und entsprechenden Zielen befördert. Auch im Saarland. Diese Debatte wirft Grundsatzfragen auf, in welche Richtung sich die Gesellschaft in Zukunft entwickeln soll und muss. Es geht zugespitzt um die Frage: Wird ein Exit aus der Corona-Krise wieder der Einstieg in ein neoliberalistisches „Weiter so?“ Welche Tendenzen werden befördert, welche gebremst?”

⊕ Erklärung zum Exit aus der Corona-Lage (PDF, 576.6 KB)

Zu Lenins 150. Geburtstag, …

… zu dem Begründer der poltischen Fotomontage John Heartfield, zur Autoindustrie und dem Bau von Kriegsschiffen in Deutschland und vielem mehr finden sich neue Beiträge auf kommunisten.de.

Die Ausstellung »John Heartfield – Fotografie plus Dynamit«sollte am 21.03.2020 in der Akademie der Künste in Berlin eröffnet werden.

Heartfield

Wegen der Corona-Krise musste auch diese Ausstellungseröffnung verschoben werden. Dafür wurde ein virtuelle Möglichkeit geschaffen, sich mit dem umfangreichen Werk des Künstlers, dem Begründer der politischen Fotomontage, zu befassen.
Hier geht es zur virtuellen Ausstellung:
https://www.johnheartfield.de/kosmos-heartfield

Noam Chomsky: „Wir werden die Coronakrise überstehen, aber wir haben noch viel ernstere Krisen vor uns“

„Das Coronavirus ist eine ernst zu nehmende Bedrohung, aber es sollte daran erinnert werden, dass es sehr viel größere Bedrohungen gibt, die schlimmer sind als alles, was in der Geschichte der Menschheit bisher passiert ist: Eine ist die wachsende Gefahr eines Atomkriegs, die Andere, die immer grösser werdende Bedrohung durch die Erderwärmung.
Bericht auf kommunisten.de

unsere zeit Aktionsausgabe zu Ostern

Die aktuelle Ostermarsch-UZ ist ab sofort online völlig frei verfügbar: https://www.unsere-zeit.de/

Die gesamte Ausgabe steht zusätzlich als PDF-Datei zur Verfügung unter:
https://www.unsere-zeit.de/wp-content/uploads/2020/04/2020-15.pdf

Themen dieser Ausgabe sind (u.a.):
Defender Pacific – Kriegsübung für die militärische Konfrontation mit der VR China
60 Jahre Ostermarsch
Weg mit den Sanktionen – Zeichnet die DKP-Petition!
NRW-Landesregierung plant Zwangsverpflichtung von KrankenpflegerInnen und ÄrztInnen
UZ-Interview zur Lage in den Krankenhäusern
Befreiung von Stukenbrock

Handyortung anstatt Schutzmasken

Was in China, Italien, Südkorea, Taiwan, … eine Selbstverständlichkeit ist, wird auch in Österreich ab Mittwoch Pflicht: das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken ++ die Bundesregierung kann nicht einmal für die Krankenhäuser ausreichend Schutzmasken und Schutzkleidung organisieren; sie setzt auf Kontrolle und Handyortung
weiterlesen auf kommunisten.de

Gesundheit hat Vorrang. Italienische Gewerkschaften erzwingen Stilllegung der Rüstungsindustrie

Am Mittwoch (25.3.) streikten die Beschäftigten in der Metallindustrie der Lombardei und im Latium für die vorübergehende Stilllegung nichtlebensnotwendiger Betriebe und für den Gesundheitsschutz der Arbeiter*innen.
kommunisten.de

DKP-Zeitung Unsere Zeit UZ

In der aktuellen Ausgabe der Sozialistischen Wochenzeitung Unsere Zeit – Zeitung der DKP teilt die Redaktion folgendes mit:
„die UZ-Redaktion versucht derzeit den Betrieb aufrechtzuerhalten und (mehr…)