Archiv für Januar 2017

Mit roten Nelken zu Rosa und Karl

Mit roten Nelken zu Rosa und Karl titelt die junge welt.
3500 hätten sich an der Demonstration im Rahmen des Gedenkens an den Jahrestag der Ermordung am 15. Januar beteiligt, so die Polizeiangaben und so auch die Medien. junge welt schätzt die doppelte Teilnehmerzahl, die Veranstalter gehen von mindestens 10.000 Teilnehmern aus.

Rosa Luxemburg Konferenz

Mit 2800 Gästen erzielte die diesjährige Eosa-Luxemburg Konferez der Tageszeitung jungen Welt eigenen Angaben zufolge, einen neuen Besucherrekord. Am Vorabendend der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration im Rahmen des Gedenkens an den Jahrestag der am 15. Januar 1919 ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, Mitbegründer der KPD, organisierte die linke Tageszeitung junge welt.
Die Tageszeitung schreibt zu dem Event u.a.: (mehr…)

Zum Tod von Herbert Mies

Der langjährige Vorsitzende der DKP Herbert Mies verstarb in der Nacht vom 13 auf den 14 Januar 2017. Er wurde 87 Jahre alt. Sein biografisches Buch „Wir hatten ein Ziel vor den Augen“ schildert sein politisches Leben in vielen Episoden. Als er 1973 Kurt Bachmann als Vorsitzender der DKP ablöste, war eines seiner wichtigsten politischen Projekte die Erarbeitung des Mannheimer Parteiprogramms der DKP. In den 70er und 80er Jahren gewann die DKP an politischen Einfluss und an Mitgliedern, die Reaktion der ökonomisch und politisch Mächtigen war neben anderen Maßnahmen das Berufsverbot, das vor allem junge Menschen betraf, um sie politisch zu disziplinieren und verschärften Antikommunismus gesellschaftlich zu etablieren. (mehr…)